Freitag, 11. November 2011

Matthiesen wird Chefredakteur

Neuer Job in Schleswig-Holstein
Der "Weser-Kurier" verliert nach Lars Haider ein weiteres Mitglied der Chefredaktion. Der Stellvertreter von Silke Hellwig, Helge Matthiesen, wechselt zu Beginn des kommenden Jahres in seine Heimat zurück und wird Chefredakteur des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags. Flaggschiff ist das "Flensburger Tageblatt", unter den 13 weiteren Titeln finden sich "Der Insel-Bote" und die "Sylter Rundschau". jph

Keine Kommentare:

Kommentar posten